Minify

Version:
1.3
Entwicklungsstatus:
Stable
Veröffentlichungsdatum:
2019/02/12
Lizenz:
GPL
Autoren:
dev4me.nl
Sprache für Beschreibung:
EN | DE
Beschreibung EN:
Minify is a tool which compresses all frontend.js / frontend.css and other css / js files into just one single css and one single js file. This is helpful for SEO reasons, since the page loads much more faster.

IMPORTANT! Please read the instructions on the module's homepage carefully. This is no module for beginners, you need a deeper knowledge of how modules work and where other scripts are loaded.

Basically, you replace the common register_frontend_modfiles calls in the template with minify_css() and minify_js() and initialize the module by adding all scripts and stylesheets which are needed (i.e. jQuery, template specific styles) to an array. Minify recognizes all installed modules, reads their frontend.js and frontend.css, and adds these contents and the contents of the other given scripts and styles to a automatically generated conclusive minified CSS resp. JS file.

This might cause some issues, i.e. if there are jquery files which are not compatible to each other or if different modules use the same class names in their stylesheets. Also, the module can't recognize other scripts than frontend.css / js, so if there are calls to different scripts or stylesheets, they have to be removed from the calling files and added to the initialization array.

Some hints about customizing often used modules for Minify



Please note that versions older than 1.3 are not compatible with WBCE CMS.
Beschreibung DE:
Mit Minify lassen sich alle CSS- und JS-Dateien, die vom Template und den Modulen benötigt werden, in jeweils einer CSS-Datei und einer JS-Datei zusammenfassen. Dies trägt erheblich zur Suchmaschinenoptimierung bei, da sich dadurch die Ladegeschwindigkeit der Seite drastisch reduzieren lässt.

WICHTIG! Bitte die Anleitung auf der Homepage des Moduls gründlich durchlesen. Dieses Modul ist nicht für Einsteiger geeignet, ein gewisses Verständnis, welche Scripte wo geladen werden, ist dringend erforderlich.

Kurz zusammengefasst, müssen im Template die üblichen register_frontend_modfiles-Aufrufe durch minify_css() und minify_js() ersetzt werden. Das Modul erkennt automatisch, welche anderen Frontendmodule installiert sind, liest deren frontend.js / frontend.css-Dateien aus und fügt den Inhalt komprimiert in jeweils einer große CSS-Datei bzw. JS-Datei hinzu. Zudem müssen dem Modul aber auch alle darüber hinaus benötigten Scripte und Stylesheets übergeben werden, was mittels eines Arrays im Template erfolgt.

Es kann zu Konflikten kommen, wenn beispielsweise jQuery-Plugins von installierten Modulen nicht miteinander kompatibel sind, oder unterschiedliche Module die gleichen Klassenbezeichnungen in ihrer frontend.css verwenden. Darüber hinaus kann Minify keine anderen von den Frontendmodulen eingebundenen JS- bzw. CSS-Dateien automatisch erkennen (also Dateien, die nicht frontend.css / frontend.js heißen). Diese Aufrufe müssen aus den Moduldateien entfernt werden und stattdessen in den Initialisierungsarray des Moduls integriert werden.

Hinweise zur Anpassung von oft benutzten Modulen für die Verwendung mit Minify

Bitte beachten: Versionen < 1.3 dieses Moduls sind nicht mit WBCE CMS kompatibel.


Icons made by Pixel perfect (Puzzle) / Freepik (others) from www.flaticon.com is licensed by CC 3.0 BY